Vermindert (dim, °, dim7, °7) und Halbvermindert (m7b5, -7b5, )

Großer Unterschied in der Verwendung

Der halbverminderte Akkord (m7b5) ist ein Stufenakkord der Dur-Tonleiter. Er steht auf der 7. Stufe*, d.h. Bm7b5 kann z.B. in einem Song in C Dur (bzw. A Moll) verwendet werden.

*) entspricht der 2.Stufen in der parallelen Moll-Tonart.

Der verminderte Akkord (dim7, °7) kommt nicht in der Dur- oder Moll-Tonleiter vor.

Beispiele

Halbvermindert (m7b5)

Der m7b5 Akkord kommt am häufigsten in der 2-5-1 Kadenz in Moll vor. Hier ein Beispiel in A Moll (parallele Moll-Tonart von C Dur). Bm7b5 steht auf der 7.Stufe von C-Dur, also auf der 2.Stufe der parallelen Moll-Tonart A.

E7 ist die 5.Stufe in A Moll und löst sich in die 1. Stufe Am auf (daher dürfen wir in der Kadenz aus Em7 einen E7 machen).

Vermindert (°7)

Der verminderte Akkord kommt oft als Übergangsakkord zwischen den Stufen der Dur/Moll-Tonleiter vor.

zurück  1   2  weiter